Storage-, SAN- und LAN-Monitoring

Storage-Area-Network-Monitoring
Zur Überwachung Ihrer Storage-Area-Network (SAN)-Infrastrukturen installieren wir unsere hochleistungsfähige und skalierbare Realtime-Monitoring-Lösung mit regelmäßigen Messintervallen. Das Monitoring ist dynamisch angelegt, so dass die Messpunkte automatisch erweitert werden, wenn zusätzliche Ports oder Sensoren verwendet werden. Jeder Storage-Prozessor oder Port wird einzeln überwacht. Wir messen den Datendurchsatz für aktive Sensoren, wie z.B. Storage-Controller, Arrays und Ports, und legen individuelle Schwellwerte fest, die bei Überschreitung eine proaktive Warnung zur Folge haben. Die Parameter für die Benachrichtigung können individuell eingestellt werden.

Local-Area-Network-Monitoring
Zur Überwachung Ihrer Local-Area-Network (LAN)-Infrastrukturen lesen wir den Datendurchsatz der einzelnen Ports direkt über SNMP vom Switch aus und historisieren diesen Wert als Performancecounter. Anhand des ausgelesenen Datendurchsatzes wird anschließend die prozentuale Auslastung der Ports errechnet und dargestellt. Zusätzlich zur aktiven Überwachung der Performancedaten können auch passive SNMP-Traps empfangen werden.

Kontaktformular

Mit dem Absenden dieser Nachricht stimmen Sie zu, dass Ihre personenbezogenen Daten von Kramer & Crew erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Wir verwenden diese Informationen nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Die Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie haben das Recht, diese Zustimmung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen oder sich über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu informieren. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Nach Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.

* Pflichtfelder