NAS-Systeme für große Datenmengen

Die meisten NAS-Systeme verfügen heute über Funktionalitäten wie Snapshots, Multi-Tiering und den Einsatz von SSD-Cache zur Steigerung der Performance. Hochverfügbarkeit durch Active-Active-Clustering und transparenter Failover sind bei allen von Kramer & Crew angebotenen Lösungen selbstverständlich auch möglich.  Für High Performance-Umgebungen bieten wir die HNAS-4000-Familie von HDS an. Die innovative Pipeline-Architektur auf Basis von FPGA-Prozessoren (Field Programmable Gate Array) bietet ultimative NFS-Performance und perfekte Integration auch in Multi-AD-Umgebungen. Das Scale-Out-Filesystem unterstützt maximal 32PB Kapazität, 256TB Volumengröße und 16M-Objekte pro Verzeichnis. Ein Cluster kann dabei bis zu 8 aktive Systeme mit einem gemeinsamen Namensraum umfassen.

PC-Server als NAS-Systeme
Mit Nexentastor-Software lassen sich PC-Server in leistungsfähige NAS- Systeme mit einem exzellenten Preis-/Leistungsverhältnis verwandeln. Dank des innovativen ZFS-Dateisystems sind Skalierbarkeit und Datensicherheit garantiert. Der Einsatz von SSD als Cache (oder auch Primärspeicher) sowie die nahtlose Integration der verschiedenen Speicherklassen garantieren Ihnen ein System, das sich mit Ihren Anforderungen entwickelt. Selbstverständlich können Sie Ihre Softwarelizenzen beim Kauf neuer Server problemlos transferieren. Für reine Windows Umgebungen bieten sich Appliances auf Basis von Windows-Storage-Servern an. Sie bieten performante SMB-File-Services sowie De-Duplizierung und integrieren sich perfekt in Ihre AD-Umgebung.

Kontaktformular

* Pflichtfelder